Frau Rechtsanwältin Grün-Weil

Sie absolvierte nach dem Abitur eine Ausbildung als Rechtspflegeranwärterin im gehobenen Justizdienst des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main, welche sie im Oktober 1990 als Diplom Rechtspflegerin (FH) erfolgreich abschloss.

Anschließend war Frau Rechtsanwältin Grün-Weil bis November 1991 als stellvertretende Geschäftsleiterin am Verwaltungsgericht Darmstadt sowie in der Rechtsantragsstelle tätig. Außerdem war sie zuständig für die Kostenfestsetzung.

Ab dem Wintersemester 91/92 studierte sie Rechtswissenschaften an der Justus-Liebig-Universität in Gießen. 1996 legte sie dort das erste juristische Staatsexamen ab. 1999 folgte das zweite Staatsexamen in Hannover.

Frau Rechtsanwältin Grün-Weil ist seit Sommer 2000 als Rechtsanwältin zugelassen und seitdem in unserer Kanzlei tätig. Sie ist Fachanwältin für Sozialrecht und Arbeitsrecht und befasst sich darüber hinaus schwerpunktmäßig mit dem Fachgebiet Forderungsmanagement. Im November 2014 wurde sie zur Justitiarin des Deutschen Roten Kreuzes Kreisverband Oberlahn e.V. gewählt.

Sie ist verheiratet, hat drei Kinder und wohnt in Weilburg - Kubach.